Mittwoch, 9. Juli 2014

Mein allererster Quilt

Ich habe ja einen Heidenrespekt vor all diesen wunderbaren Quilts mit aufwändigen Mustern aus winzig kleinen Stoffstücken und schön gleichmäßigen Freihand-Quiltnähten, bei denen dann auch noch die Rückseite des Bindings mit der Hand angenäht wird... so viel Geduld habe ich (noch) nicht *seufz* Aber Stoffstreifen aneinander nähen, das geht einfach und relativ schnell, und dann noch ein gekauftes Schrägband ringsherum annähen - fertig ist mein erster Quilt *freu*



So eine leckere Jelly Roll (die ich hier bestellt habe) enthält fertig zugeschnittene Streifen, was eine Menge Arbeit erspart. Leider habe ich die Streifen gleich nach dem Auspacken euphorisch in die Waschmaschine geworfen - und kurz darauf in meinen Quiltbüchern gelesen, dass man Jelly Rolls nicht vorwaschen soll - die Ränder ziehen Fäden, die man entweder mühsam abschneiden kann oder die einem dann beim Nähen ständig in die Quere kommen. 


Darüber hinaus habe ich noch einige weitere Anfängerfehler gemacht - quilten im Nahtschatten ist nicht so einfach wie es sich anhört und die Ecken des Bindings sind alles andere als perfekt, aber trotzdem bin ich mächtig stolz auf diese tolle Decke. Sie wurde übrigens zum 60. Geburtstag verschenkt.  


Für das Aneinandernähen der Streifen habe ich im Netz auf einer englischsprachigen Seite eine tolle Anleitung gelesen: einfach alle Streifen an der Schmalseite aneinandernähen, so dass man dann zum Schluss einen gefühlt 100 m langen Streifen hat. Nun sucht man sich die beiden Enden, schneidet die ersten 50 cm an einem Ende ab (wichtig!) und beginnt, die beiden Streifen an der langen Seite aneinanderzunähen. Wenn man am Ende angekommen ist, schneidet man die entstandene Schlaufe durch. Nun näht man wiederum beide Enden an der Längsseite aneinander, und immer so weiter. 



Hier die Rückseite. Die Fotos haben alle einen Blaustich (falsche Kameraeinstellung *hüstel*), beim Sessel-Bild oben sind die Farben am besten getroffen.


Das war bestimmt nicht mein letzter Quilt - neue Stoffe sind schon bestellt :-)



Liebe Grüße von

Nicole



Kommentare:

Perlenhuhn hat gesagt…

Wow!!!

VG, Steffi

Silvi hat gesagt…

Tolle Decke. Da hat sich jemand sehr gefreut nehm ich an.
Ich werd´s wohl auch irgendwann wieder mal packen und einige (schon ewig geplante) Decken nähen.
LG Silvi

Christine L hat gesagt…

Boah sieht super aus. Wunderschöne Stoffe. Ich hab auch 2 Packungen daheim liegen, dann werd ich Deine Anleitung mal versuchen. Danke fürs teilen.

Viele Grüße
Christine

Kerstin hat gesagt…

Wahnsinnig tolle Farben und während ich Jahre für meinen ersten Quilt brauche... naja, reden wir nicht weiter davon.
Ist super geworden.
LG
Kerstin

Aphrodite hat gesagt…

WOW gefällt mir sehr gut. Schöne Farben. War bestimmt viel Arbeit.
LG

Königinnenreich hat gesagt…

Oh, so schöne Stoffe und Farben!!! GLG Regina

klaudia hat gesagt…

dein 1. quilt ist schön geworden!! und nicht zu kritisch sein mit den kleinen fehlern - 1. wirds beim nächsten besser und 2. siehts außer dir eh niemand. ;)

liebe grüße!
klaudia